Schönes 32. Frühlingsfest

Herrliches Maiwetter - Sonne satt ...und viel Blasmusik... ein gelungenes Frühlingsfest.

hna abo online 8.5.18_hw


 

Das Blasorchester spielt auf.                                                                       ...und auch das JBO...

 



32. Musikalisches Frühlingsfest

Sportplatz als Konzertbühne

Sonnenschein und jede Menge Musik bei Bratwurst vom Grill und später Kaffee und Kuchen: Diese Mischung lockte am Sonntag, 6. Mai, rund 200 Besucher auf den Sportplatz in Neuenbrunslar. Das 32. Frühlingsfest verwandelte den grünen Rasen in eine Konzertbühne für alle Gruppen der Abteilung Musik im TSV Eintracht Brunslar.

Zum Auftakt spielte das Blasorchester Brunslar gut eine Stunde lang Popmusik und Rockiges aus seinem breiten Repertoire, darunter Medleys, die die 80er Jahre Revue passieren ließen; außerdem Hits von ABBA, Udo Jürgens, Simon & Garfunkel, Amy Winehouse und zum Abschluss den „Fliegermarsch“ .
Es folgten die Blockflötengruppen der Anfänger (Kinder der ersten Grundschulklasse) und der Fortgeschrittenen mit Liedern wie „Das Huhn“ und „Tanzende Finger“. Sie wurden von ihren Blockflöten-Ausbilderinnen Kerstin Fehr und Svenja Dittmar begleitet. Unter dem Dirigat von Alisa Walter präsentierte das Jugendblasorchester dann ein halbstündiges Programm.

Volkstümliche Musik

Mit Polkas, Walzern, Märschen und Volksliedern wie „Der Mai ist gekommen“ setzten die Volkstümlichen Blasmusikfreunde einen musikalischen Schlusspunkt hinter einen gelungenen Nachmittag. Was auch am herrlich sommerlichen Wetter lag (und das Anfang Mai!), das für eine locker-leichte Atmosphäre bei den Zuhörerinnen und Zuhörern auf den Festzeltgarnituren sorgte. Mit einer Tombola, Schminken und Spielen hatten derweil auch die Kinder ihren Spaß. (Bericht Petra Schaumburg-Reis)

 
Die Volkstümlichen Blasmusikfreunde







am 17.April 2018_@hw



32. Frühlingsfest am Sonntag, 6. Mai

Musik für jeden Geschmack bei Bratwurst, Kaffee und Kuchen
Das Blasorchester Brunslar lädt am Sonntag, 6. Mai, zu seinem 32. Musikalischen Frühlingsfest ein. Bei freiem Eintritt erwartet die Besucher ab 13 Uhr auf dem Sportplatz in Neuenbrunslar ein bunt gemischtes Musikprogramm. Mitwirkende sind die verschiedenen Musikgruppen des TSV Eintracht 1919 Brunslar.
 
Beginn 13 Uhr
Traditionell spielt das Blasorchester zum Auftakt ab 13 Uhr peppige Melodien bekannter Hits und den ein oder anderen Marsch. Ab 14.30 Uhr treten die Blockflötengruppen und das Jugendblasorchester auf.
Zum Abschluss präsentieren die Volkstümlichen Blasmusikfreunde Polkas, Walzer und Märsche. Die Zuhörer erwartet somit ein musikalisches Programm, das für jeden Geschmack etwas bietet.
 
Reichhaltiges Kuchenbüfett
Zwar gibt beim Frühlingsfest eindeutig die Musik den Ton an, doch mit Bratwurst, Getränken und einem reichhaltigen Kuchenbüfett ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Für Kinder gibt es Bastel-, Schmink- und Spielangebote.