Pressewart

Fussball-C-Jugend ist Kreismeister_ - F-Jugend guter Zweiter im Finale im Auestadion

aus hna-abo-online vom 28.6.16_hw





http://www.fc-edermuende.de/index.php/mannschaften/c-jugend/spielberichte-c-jugend/316-kreismeister2


F-Jugend guter Zweiter im Finale

Ein Herzschlagfinale war das F-Jugend-Endspiel unserer JSG Edermünde/Brunslar/Wolfershausen/Besse gegen die JSG Nieste/Staufenberg um den HNA-EAM Cup am 17. Mai im Auestadion.
Nach der regulären Spiel- und Nachspielzeit mit 3:3 Unentschieden unterlag unser Team erst im Neunmeterschießen mit 2:3 Toren.
Gratulation dem glücklichen Siegerteam.

  • zum hna-Bericht aus hna-abo-online am 18.5.16_hw
http://www.hna.de/sport/fussball-regional/hna-eam-cup-ere420465/hna-eam-cup-niestestaufenberg-siegt-neunmeterschiessen-6410117.html




Hier nach dem Regional-Entscheid in Treysa: unsere F-Jugend auf dem Weg ins Endspiel im Auestadion...

weiterlesen ...

Handball-Minis & Superminis

 
Minis:





JSG Dreiburgen Stadt Felsberg – Handball -








JSG Dreiburgen Stadt Felsberg – Handball -

Mini-Turnier in Wollrode

Am Samstag, den 17.06.2017 fand in Wollrode auf dem Sportplatz ein Mini-Turnier statt. Es wurden Handballspiele in Turnierform ausgetragen und es gab einen Vielseitigkeitsparcour. Die JSG Dreiburgen Stadt Felsberg Minis (Stützpunkt Brunslar) spielte in der Gruppe 2 gegen Dittershausen, Kaufungen, Lohfelden und Wehleiden. Alle Kinder waren mit viel Ehrgeiz, Spaß und Freude sehr erfolgreich. Anschließend gab es eine Siegerehrung und alle Kinder bekamen eine Erinnerungsanstecknadel und Gummibärchen.

 

Es spielten: Lea Bartholmai, Emma Dieling, Sophie Heine, Tim Kay, Nele Krug, Jette Lippe, Lukas Schild, Lena Schneider und Lilly Spirk.




Minis (Stützpunkt Brunslar)

 

Mini- Spielfest in Guxhagen

Am Sonntag, den 26.03.2017 fand in der Großsporthalle Guxhagen vom Bezirk Melsungen/Fulda ein Mini-Spielfest statt. Es wurden Handballspiele in Turnierform ausgetragen und es gab einen Vielseitigkeitsparcour. Die JSG Dreiburgen Stadt Felsberg (Stützpunkt Brunslar) beteiligte sich mit einer Mini Mannschaft und einer Super-Mini Mannschaft. Alle Kinder waren mit viel Ehrgeiz, Spaß und Freude sehr erfolgreich. Anschließend gab es eine Siegerehrung und alle Kinder bekamen eine Erinnerungsmedaille.

Mini-Mannschaft

Es spielten: Lina Baumann, Emma Dieling, Mara Franke, Sophie Heine, Tim Kay, Ella Plass, Lena Schneider, Fynn Schreiner und Lotta Siemon.

 

Super-Mini-Mannschaft

Es spielten: Lea Bartholmai, Magnus Hinkelmann, Sophie Nolte, Max Pohl, Lukas Schild, Lilly Spirk, Sophia Fee Wettlaufer und Leon Zaljuk.

Die Minis und Super-Minis nach der Medaillenübergabe.



Am Sonntag, den 13.03.2017 spielten unsere jungen Handballer (7 und 8 Jahre) in Turnierform gegen die Mannschaften der SV Fritzlar und der JSG Melsungen/Körle/Guxhagen I sehr erfolgreich in der Sporthalle Felsberg. Alle Kids waren mit viel Spaß und Freude sehr erfolgreich.

Es spielten: Lina Baumann, Emma Dieling, Mara Franke, Sophie Heine, Ariana Hossaini, Nico Knaak, Ella Plass, Fynn Schreiner und Lotta Siemon.


___________

Am Samstag, den 25.02.2017 spielten unsere jungen Handballer (7 und 8 Jahre) in Turnierform gegen die Mannschaften der TSV Ost/Mosheim I und der JSG Melsungen/Körle/Guxhagen in der Sporthalle Felsberg. Alle Kids waren mit viel Spaß und Freude sehr erfolgreich.

 

Stehend von links nach rechts:

Emely Knaak, Lotta Siemon, Ariana Hossaini, Leni Jahns, Lena Schneider, Nico Knaak.

Sitzend von links nach rechts:

Trainerin Kornelia Burger, Jette Lippe, Sophie Heine, Emma Dieling, Lina Baumann, Mara Franke, Fynn Schreiner, Tim Kay.

 




Superminis:


Super-Mini (Stützpunkt Brunslar)

Am Samstag, den 11.03.2017 spielten unsere Handballer (4 bis 6 Jahre) in Turnierform gegen die Mannschaften der JSG Melsungen/Körle/Guxhagen und der JSG Dreiburgenstadt Felsberg (Stützpunkt Felsberg) in der Sporthalle Brunslar sehr erfolgreich. Alle Kids waren mit viel Spaß und Freude dabei.


Es spielten: Lea Bartholmai, Magnus Hinkelmann, Ayleen Koch, Felix Lampert,Zoȅ Lampert, Sophie Nolte, Lukas Schild, Lilly Spirk und Leon Zaljuk.



2016



Superminis mit Trainerin Kornelia Burger


Minis mit Trainerin Kornelia Burger



Minis & Superminis am Sportfest in Wollrode

Am 28. Mai 2016 haben die Minis und Super-Minis der JSG Dreiburgenstadt Felsberg (Stützpunkt Brunslar) in Wollrode anlässlich des Sportfestes an einem Handballturnier auf dem Sportplatz teilgenommen. Es war ein sehr schöner Nachmittag mit tollen Handballspielen und einem Vielseitigkeitsparcour. Zum Schluss gab es für alle Kinder eine Siegerehrung.

 

Stehend von links nach rechts: Trainerin Kornelia Burger, Fynn Schreiner, Julian Römer, Niko Knaak, Ariana Hossaini, Lotta Siemon, Emelie Knaak, Jona Siemon

sitzend von links nach rechts: Lena Schneider, Lena Semmler, Svea Schreiner, Sophie Nolte, Emma Dieling, Sophia Fee Wettlaufer, Max Pohl, Sophie Heine, Nele Semmler, Amelie Wolf

vorne liegend: Lukas Schild, Tim Kay und Lilly Spirk

 

Am 18./19.06.2016 findet der 9. EAM-Jugendcup in Felsberg im Felsburgstadion statt. Samstag spielen weibl./männl. D- und C- Jugend ab 12 Uhr und am Sonntag weibl./männl. E-Jugend ab 10 Uhr und Minis ab 12 Uhr. Ein Einlagespiel der Super-Minis und ein Vielseitigkeitsparcour wird es an diesem Nachmittag auch geben. Wir freuen uns auf Ihr/Euer kommen.





Handball- Minis als Einlauf-Kids



JSG Dreiburgen Stadt Felsberg – Handball -

 

Mini und Super-Mini

Am 9. April 2016 durften die Minis und Super-Minis der JSG Dreiburgenstadt Felsberg (Stützpunkt Brunslar) als Einlaufkinder beim letzten Heimspiel der Oberligafrauen des TSV Eintracht Böddiger fungieren. Alle Kinder hatten dabei viel Spaß.

Mit dabei waren: Emma Dieling, Mara Franke, Lena Heinemann, Nele Krug, Jette Lippe, Lukas Schild, Marie Schild, Lilly Spirk, Lina Veit, Lina Wills und Nele Wills.


Das letzte Turnier der Super-Minis findet am Samstag, den 7. Mai 2016 in der Sporthalle Brunslar ab 13 Uhr statt.

weiterlesen ...

super Frühlingsfest am So. 22.Mai

..ein super schönes 30. Frühlingsfest wars bei herrlichstem Wetter! Da hat allen Musikanten das Musikmachen viel Spaß gemacht!

... das Publikum war begeistert!

https://www.dropbox.com/sh/3i4dam9wkby0u00/AABmv6mZcL4iBfy_B0to0kZva?dl=0

aus hna-abo-online vom 25.5._hw







das BO Brunslar in Aktion_hw








das Jugend-BO in Aktion








die Blasmusikfreunde in Aktion






 
Auf zum 30. Frühlingsfest in Brunslar

Blasorchester Brunslar seit 30 Jahren fest im Ort verankert

Neuenbrunslar. Eine musikalische Veranstaltung mit Tradition ist das Frühlingsfest des Blasorchesters Brunslar. Am Sonntag, 22. Mai, findet es zum 30. Mal an der Sporthalle in Neuenbrunslar statt. Die Idee zu dem Fest wurde 1985 geboren. Der Musikzug Brunslar als Vorläufer des heutigen Orchesters hatte zum Europatag der Musik am 5. Mai am damaligen Gasthaus Alter Neutzscher Hof in Neuenbrunslar gespielt. Das kam so gut an, dass die Verantwortlichen der Musikabteilung des TSV Brunslar beschlossen, die Veranstaltung fortzusetzen. Immer im Mai gibt es seither den musikalischen Frühlingsauftakt im Ort, bei gutem Wetter Open-Air, bei schlechtem in der Sporthalle. Einzige Ausnahme: Im Mai 2004 fiel das Musikfest zugunsten der 850-Jahr-Feier in Neuenbrunslar aus, zu der das Orchester selbst und mehrere befreundete Gastkapellen beitrugen.

Auch in der 30. Auflage am 22. Mai erwartet die Besucher bei freiem Eintritt wieder ein bunt gemischtes Musikprogramm an der Sporthalle. Das Blasorchester eröffnet die Jubiläumsveranstaltung um 13 Uhr mit peppigen Melodien bekannter Hits und Evergreens sowie dem ein oder anderen Marsch. Ab 14.30 Uhr treten die Blockflötengruppen und das Jugendblasorchester auf. Zum Abschluss präsentieren die Volkstümlichen Blasmusikfreunde Polkas, Walzer und Märsche.

Bratwurst, Getränke und ein großes Kuchenbüfett gehören traditionell zur Musik dazu. Aus Anlass des Jubiläums wird es für die Kinder neben Bastel-, Schmink- und Spielangeboten auch eine Hüpfburg geben.







...und am So., 29. Mai, gehts zur Märchenbühne in Gudensberg...

weiterlesen ...

Handball-Damen beschließen Serie als Fünfte

  • Freigegeben in Handball
Unsere Damen beenden als gute Tabellenfünfte die Spielserie 2015/16.

http://www.tsv-brunslar.de/index.php/handball


sis-Tabelle Bezirksliga Frauen A2_2015/16




stehend von links nach rechts: Trainer Friedhelm Kleimann, Julia Werner, Katrina Wollenhaupt, Lisa Moter, Viktoria Adam, Kristin Scholand, Jessica Seitz, Abteilungsleiter Heinrich Giese

Mitte von links nach rechts: Hanna Siegner, Jacqueline Apholz, Diana Wollmann, Laura Kaiser, Michaela Bachmann, Kornelia Burger

Vorn von links nach rechts: Manuela Jankowski und Sandra Günther

nicht auf dem Bild: Christina Braun, Ann-Kathrin Burger, Britta Elsebach, Angela Haberle, Lisa Macinek, Susanne Scheble, Michelle Schütz und Katharina Will



weiterlesen ...

Ehrungen für 50 Jahre Vereinstreue

Ehrungen für 50 Jahre Vereinstreue

Da in diesem Jahr sehr viele Ehrungen für 50 Jahre Mitgliedschaft im TSV Brunslar anstanden hat sich der Vorstand entschlossen dies in einer kleinen Feierstunde durchzuführen. Der erste Vorsitzende Dieter Matheiowetz und der Schatzmeister Helmut Freudenstein begrüßten am Mittwoch, den 16. März, die zu ehrenden Personen recht herzlich im Schützenhaus. Die meisten gehörten der Gymnastikabteilung an, da diese im letzten Jahr ihr 50 jähriges Bestehen feiern konnte.

Folgende Mitglieder erhielten die Ehrenurkunde für 50 Jahre Vereinstreue mit der goldenen Ehrennadel:

Hans Bärthel, Helga Dittmar, Ursula Herzberger, Edeltraut Hesse, Anni Kirchhof, Luise Pflüger, Ursula Plass, Bärbel Schneider, Irene Seyfarth, Karl-Heinz Siebert und Hans-Ulrich Winzenburg. Nicht anwesend war Anna Elisabeth Köhler.

Zu Ehrenmitgliedern (Bedingung: 50 Jahre Mitgliedschaft und 65 Jahre alt) wurden ernannt:

Helga Dittmar, Edeltraut Hesse, Anni Kirchhof, Luise Pflüger, Ursula Plass, Bärbel Schneider, Irene Seyfarth, Karl-Heinz Siebert, Hans Günther und Ernst Bähr. Nicht anwesend war Anna Elisabeth Köhler.

Die Ehrungen von Hilde Lukas, Reinhard Dittmar, Christa und Walter Stock werden auf der Jahreshauptversammlung am 29.04.16 nachgeholt.

Anschließend wurden bei Kaffee und Kuchen noch ein paar gemütliche Stunden verbracht. Hier gilt mein Dank an Reni Reichenbach, Ulrike Matheiowetz und Helmut Freudenstein für die Bewirtung, sowie dem Fotograf Rüdiger Kiel.


Dieter Matheiowetz 1. Vors.


die neuen Ehrenmitglieder,
mit 1. Vors. Dieter Matheiowetz und Schatzmeister Helmut Freudenstein





weiterlesen ...

Fußball-SG 1 schafft Klassenerhalt_ Zweite spielte um Aufstieg


                                                                                      Torwart Clas Beuscher


http://www.tsv-brunslar.de/index.php/fussball/item/153-fussball-sg-gut-dabei






Die neue Serie 2016/17 beginnt am 31. Juli


...dank hna-abo-online ... mit der HNA näher dran am Sport.hw



LINK: unsere Erste im Bild


aus hna-abo-online am 23.6._hw




LINK: unser Zweite im Bild


Unser Zweite Mannschaft belegt in der Kreisliga B 4 in der Abschluss-Tabelle Platz 2 und hatte Relegation mit Aufstieg im Blick



Relegationsspiele unserer Zweiten am Sa. 4.6. um 17 Uhr,
SG Brunslar/Wolfershausen II - TSV Mardorf  2 : 2

..und Rückspiel am Sa.11.Juni um 17 Uhr in Mardorf: 

TSV Mardorf - SG Br/Wo  3 : 1

Damit verbleiben beide Mannschaften in ihren alten Klassen


...dank hna-abo-online ... mit der HNA näher dran am Sport.hw

aus hna-abo-online am 13.6._hw




aus hna-abo-online am 10.6._hw



aus hna-abo-online am 6.6._hw




aus hna-abo-online am 3.6._hw




aus hna-abo-online am 31.5._hw




Unsere Erste schließt Serie mit Platz 10 ab. Freude über Klassenerhalt.hw

Gruppenliga 1- Abschlusstabelle



Niederlage unserer Ersten im letzten Serienspiel in Wabern kann gute Stimmung nicht trüben.



aus hna-abo-online am 30.5._hw






aus hna-abo-online am 28.5._hw



aus hna-abo-online am 23.5._hw




Mit dem 1: 0 schafft unsere "SG Eins" den Klassenerhalt in der Gruppenliga






 


aus hna-abo-online am 21.5hw




aus hna-abo-online am 20.5.hw



aus hna-abo-online am 17.5.hw



Sa. 14.5. Eintracht Waldeck - SG Brunslar/Wolfershausen I  2 : 1

 

Mo. 16.5. FSG Chattengau/Metze II - SG Brunslarlar/Wolfershsn II  1 : 2

 



...dank hna-abo-online ... mit der HNA näher dran am Sport.hw


aus hna-abo-online vom 9.5.



Heimschlappe für Erste - Zweite gewinnt bei Kirchberg/Lohne

So. 8.5. SG Br/Wo - SG Bad Wildungen/Fr.     0 : 5

So. 8.5. SG Kirchberg/Lohne II - SG Br/Wo II  1 : 2

 





hna-abo-online vom 2.5. hw

 

Sa.30.4., FC Homberg - SG Brunslar/Wolfershausen I        1:1

 

Fr.29.4., SG Brunslar/Wolfershausen II - TSV Pfliefe II      3:1                                                                                                               



hna-online am 30.4._hw





hna-online am 25.4._hw.


So. 24.4.
 
SG Kirchberg/Lohne - SG Brunslar/Wolfershsn. I   3 : 0  

 
SG Beiseförth/Malsfeld II - SG Br/Wo II  0 : 1  





mit der HNA-Sportseite näher dran am heimischen Sportgeschehen...h.w.


18.4. aus hna-abo-online h.w.



Samstag, 16.04.16, 16 Uhr:           Brunslar/Wolf. I - Korbach II     6 : 1  SUPER!!

aus hna-abo-online 15.4.


Mittwoch, 13.04.16, 18:30 Uhr:     Brunslar/Wolf. I - Körle I     1:0 


aus hna abo-online_Repro h.w.






aus hna abo-online h.w.



So. 10.4. um 15 Uhr
1.FC Schwalmstadt II - SG Brunslar/Wolfershausen I   1 : 1 

aus hna abo-online Sa.9.4._h.w.




Mittwoch den 6.4., 18.30 Uhr

SG Brunslar/Wolferhausen I - Ense/Nordenbeck I      5 : 2 (4:0)   

aus hna-abo-online h.w.




So. 3.4.

SG Brunslar/Wolfershausen I - Tuspo Rengershausen I    1:1 (0:1) 

SG Brunslar/Wolfershausen II - Schrecksbach II  6:1       




Ostermontag den 28.03.16

13:15 Niedergrenzebach II - Brunslar/Wolf. II    1:2

15:00 Altenlotheim I - Brunslar/Wolf. I     1:0




Ostersamstag, 26.3. ...ein schönes Osterei! 


TuS Bad Arolsen I - SG Brunslar/Wolfershsn. I   1:2  



So. 20.3.16

unsere Erste spielt Unentschieden 2:2 gegen den TSV Mengsberg

unsere Zweite spielt Unentschieden 0:0 gegen Besse II


aus hna-online hw am 21.3.



Trauer um SG-Fan und Vereinswirt Henner Stock

Am Fr., den 18.3.16 mußten wir bei der Trauerfeier in Neuenbrunslar Abschied von unserem Henner nehmen, der im Alter von 63 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Wir werden im stets ein ehrendes Andenken bewahren.



Erinnerungen bleiben..




13.03.16 unsere Zweite

Spangenberg II - Brunslar/Wolf. II 2:5 (1:3)




Das Spiel unserer Ersten ist ausgefallen
!

aus hna-online am 4.3.16



weiterlesen ...

Blasmusikfreunde gut gestartet

http://www.tsv-brunslar.de/index.php/blasmusikfreunde




Nach einer Winterpause starteten die Blasmusikfreunde mit einer schönen ersten Probe ins musikalische Jahr 2016.

Immerhin ist 2016 ein kleines Jubiläumsjahr für uns, denn mittlerweile können wir uns über unser 15-jähriges Bestehen freuen.

Dies wollen wir zusammen am 30. musikalischen Frühlingsfest unserer Musikabteilung Blasorchester am So., den 22. Mai, würdig feiern!




...übrigens: Wir suchen versierte/n Flügelhornist/in!







Schöne 50er Geburtstagsfeier von Heike am Sa., 9.4. im MT-Vereinsheim in Melsungen





http://www.tsv-brunslar.de/index.php/blasmusikfreunde



Bildergalerie 2016





weiterlesen ...

Herzsportgruppe hält sich fit



Die koronare Herzsportgruppe am 7.Febr.18 unter der Übungsleitung von Frau Seyfarth und ärztlicher Aufsicht von Herrn Dr. Herzberger.






Die koronare Herzsportgruppe am Nikolausabend 2017 unter der Übungsleitung von Frau Decher und ärztlicher Aufsicht von Frau Dr. Discher





Die koronare Herzsportgruppe am 13.9.2017 unter der Übungsleitung von Frau Decher und ärztl. Aufsicht von Frau Dr. Schüte.





Die koronare Herzsportgruppe am 5. April 2017 unter der Übungsleitung von Ulrike Seyfarth und ärztl. Aufsicht von Herrn Dr. Christoph Herzberger.




Die Herzsportgruppe am 22.6.16 in der Sporthalle Brunslar unter der Übungsleitung von Ulrike Seyfarth und ärztlicher Aufsicht von Frau Dr. Prinz




Die Herzsportgruppe am 27.1. in der Sporthalle Brunslar unter der Übungsleitung von Ilona Konhäuser-Siebert und ärztlicher Aufsicht von Frau Dr. Günther.



Hier hält man sich unter der Übungsleitung von Ilona Konhäuser-Siebert beim Bewegungstraining mit Thera-Bändern fit.





weiterlesen ...

Weihnachtsfahrt-und feier der Gymnastikdamen


Am 17. Dezember 2016 unternahmen unsere Gymnastikdamen eine Fahrt zum Marburger Weihnachtsmarkt.


Am 21. Dez. 2016 feierte man die Weihnachtsfeier im DGH ´Karl-Angersbach-Haus´in Neuenbrunslar




















2015

Gymnastikdamen spendeten fürs Tierheim Beuern

Traditionell machen die Gymnastikdamen unseres TSV Brunslar bei ihren alljährlichen Weihnachtsfeiern eine interne Spendenaktion für einen gemeinnützigen Zweck. Bei der letzten Weihnachtsfeier am 16. Dez. 2015 im Vereinsgasthaus Stock kam wieder ein Geldbetrag zusammen, den man diesmal dem Tierheim Beuern zugedacht hatte. 

Hintergrund ist, das Tierheim Beuern www.tierheim-beuern.com ins allgemeine Bewußtsein zu rücken. Ohne Spendengelder und ohne ehrenamtliche Helfer sind die vielfältigen Aufgaben des gemeinnützigen Vereins zur Tierpflege nicht zu bewältigen. Der Heimleitung und allen Helfern muss man große Anerkennung für ihre Arbeit zollen und finanzielle Unterstützung zukommen lassen, sagte Elvira Schäfer.

 

Die Abordnung der Gymnastikdamen, hi. von links, Elvira Schäfer und Sabine Kronsbein, bei der Spendenübergabe am 9. Januar im Tierheim; vorn li. die ehrenamtliche Helferin Johanna und die 2. Vorsitzende des Tierheims, Mandy Lindner, mit Schäferhund-Mischling Maruk.









weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren