Pressewart

Vorstand 2018

  • Freigegeben in Vorstand
2018


Die 7. Festausschußsitzung findet am Di. 23.Okt um 20 Uhr statt. (JR)

Die vierte Vorstandsitzung (mit Jahresabschluß) findet am Fr. 30.Nov. um 19 Uhr statt. 






Die dritte Vorstandsitzung und 6. Festausschußsitzung fand am Di. 11. Sept. um 19 Uhr statt.(JR)

Die 5. Festausschußsitzung fand am Di. 22.Mai um 20 Uhr statt. (JR)

Die JHV fand am Fr. 27. April um 19.30 Uhr statt. (Vereinsgasthaus)

Die zweite Vorstandsitzung fand am Di. 17.April um 19 Uhr statt. (JR)

Die 4. Festausschußsitzung fand am Di. 6. März um 20 Uhr statt. (Jugendraum)


Die erste Vorstandsitzung fand am Di. 20. Febr, um 19 Uhr.


Die 3. Festausschußsitzung fand am Di. 16. Jan. um 19 Uhr statt.










  • Die am 25.Mai 2018 in Kraft getretene EU-Datenschutzverordnung ist nach bestem Wissen vereinsrelevant umgesetzt.

  • siehe Impressum/Datenschutz


*

Zur Galerie ´Neubau des Ballraumes´ & Renovierung der Umkleideräume: bitte durchscollen


Termine 2017


TSV-Winterwanderung am Sa. 28. Januar, Start 12 Uhr.



Erste Vorstandsitzung war am Mi. 15. März um 19 Uhr.


Ehrungen für 50-jähr. Mitgliedschaft am Di., 25.April um 14.30 Uhr.



JHV (mit Neuwahlen) am Fr. 28. April um 19.30 Uhr.





Die zweite Vorstandsitzung fand am Do., 1.Juni um 19 Uhr statt.





Die erste 100-Jahre-Festausschußsitzung fand am Di., 29. Aug., um 20 Uhr statt.



Die dritte Vorstandsitzung war am Mi. 27. Sept. um 19.30 Uhr




Die 2. Festausschußsitzung war am Mi. 8. Nov. um 19 Uhr.



Die vierte Vorstandsitzung war am
Do. 30. Nov 2017 um 19 Uhr




Unser neu gewählter Vorstand 2017

Bei der JHV am 28.April standen auch Neuwahlen an.




Zur Seite JHV bitte Bild anklicken

Unser neu gewählter Vorstand 2017

Gewählt wurden: (Wiederwahl bzw. Neuwahl)

v.l. Frauenwartin Kornelia Thiel (W), Beirat Stefan Grasse (W), Sportwart Marco Wollmann (N), Schriftführer Clas Beuscher (W), Schatzmeister Helmut Freudenstein (W), 1.Vorsitzender Dieter Matheiowetz (W), Beirat Kevin Götting (N) und 2.Vorsitzender und Pressewart Hans Wilhelm (W).



Ehrungen für 50-jähr. Mitgliedschaft im TSV am 25.4.2017 im Schützenhaus Neuenbrunslar





Zur Galerie Bild anklicken


Ehrungen für 50 Jahre Vereinstreue 2017

Wie bereits im vergangenen Jahr 2016 konnte auch in diesem Jahr wieder eine separate Feier für Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder im TSV Eintracht 1919 Brunslar durchgeführt werden. Eingeladen waren 15 Personen, die für 50-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt werden sollten.

 

Acht zu ehrende Vereinsmitglieder waren dieser Einladung gefolgt, und wurden am Dienstag, den 25. April 2017, vom Vereinsvorsitzenden Dieter Matheiowetz zur Feierstunde nachmittags bei Kaffee und Kuchen herzlich im Schützenhaus Neuenbrunslar begrüßt. Mit den zu Ehrenden, Begleitpersonen, Mitgliedern des Vorstandes und Helfern erfreuten sich 20 Personen bei netter Unterhaltung am gemütlichen Zusammensein.

 

Überreichung der Urkunden und goldenen Vereinsnadeln

Für 50-jährige Mitgliedschaft überreichten der erste Vorsitzende Dieter Matheiowetz mit Stellvertreter Hans Wilhelm nach der Kaffeetafel Urkunden und goldene Vereinsnadeln an:

Wilhelmine Kiel, Konrad Momberg, Kurt Reichhold, Albert Reis, Erika Paul, Dagmar Freudenstein, Kornelia Thiel und Elke Löber.

 

Zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden: Erika Paul, Kurt Reichhold und Albert Reis.


Weitere Ehrungen für 25- und 50-jährige Mitgliedschaft werden bei der ordentlichen Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) des Vereins, am Freitag, 28.April d.J., im Vereinsgasthaus Stock durchgeführt.

 

Für 25 Jahre Vereinstreue werden geehrt:

Jennifer Dittmar, Martin Frank, Marco Plass, Marcel Siechert, Walburga Wicke und Katherine Zimmermann.

 

Für 50-jährige Vereinstreue werden geehrt (bereits Geehrte in Klammern):

(Dagmar Freudenstein), Marlies Kiel, (Wilhelmine Kiel), Edgar Leimbach, (Elke Löber), (Konrad Momberg), Hans-Ulrich Otto, (Erika Paul), (Kurt Reichhold), (Albert Reis), Hartmut Schäfer, Christiane Stock, (Kornelia Thiel), sowie Egbert und Uta Völske.

 

Zu Ehrenmitgliedern werden ernannt (bereits Ernannte in Klammern):

Marlies Kiel, Edgar Leimbach, (Erika Paul), (Kurt Reichhold) und (Albert Reis).

 

Pressewart Hans Wilhelm




Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen 2017

Am Freitag, den 28.4.2017, war um 19.30 Uhr zur ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Brunslar in den Saal der Vereinsgaststätte Stück in Neuenbrunslar eingeladen worden.
Nach der Begrüßung der anwesenden Mitglieder durch den 1. Vorsitzenden Dieter Matheiowetz erhob man sich zur Totenehrung.

Dem Ablauf der Tagesordnungspunkte folgend, gaben Schatzmeister Helmut Freudenstein und die Vertreter der 6 Abteilungen am Rednerpult ihre Jahresberichte 2015/16 ab.
 
650 Mitglieder
Zum Jahresabschluß 2016 zählte der TSV Brunslar 650 Mitglieder. Das waren 11 Mitglieder weniger als zum Jahresende 2015, mit 661.
 
In seinem Abschlußbericht zeigte Vorsitzender Matheiowetz noch einmal die rege Aktivität in den sechs Abteilungen Aerobic, Blasorchester, Gymnastik, Handball, Fußball und Jedermannsport auf.
 
Aerobic
Gute Beteiligung der Übungsstunden durch Teilnahme von Ellenberger Damen, die sich unserem TSV angeschlossen haben.
 
Blasorchester feiert Jubiläum
Zu seinem 50-jährigen Jubiläum lädt die Musikabteilung Blasorchester am 13. Mai 2017 zum Konzertabend und am 14.Mai zum 31. Frühlingsfest in und an die Sporthalle ein.
 
Fußball im Senioren- und Jugendbereich
Mit dem Gewinn Kreismeisterschaft im Hallenfußball 2017 konnte die Fußball-SG Brunslar/Wolfershausen einen Höhepunkt setzen. Dazu zählt auch der Verbleib in der Gruppenliga.
 
Dank an Jugendleiter Marcus Konhäuser
Im Jugendbereich bildet man Spielgemeinschaften mit Jugendfußballern aus Edermünde, Besse und Gudensberg, so dass man in allen Spielklassen vertreten ist. Dank sagte Vorsitzender Matheiowetz dem Fußball-Jugendleiter Marcus Konhäuser für 20 Jahre Ehrenamt im Jugendbereich.  
 
Eltern- und Kind-Turnen, Senioren- und Damen-Gymnastik
Erfreut zeigte sich der 1.Vorsitzende über das wieder ins Leben gerufene Eltern- und Kind-Turnen.


Herzsport
Koronaren Herzsport betreiben der TSV Brunslar und der TSV Felsberg gemeinsam.
 
 
Handball-Damen und JSG Dreiburgen
Aktiv in der Kreisliga spielen die Handballerinnen des TSV Brunslar im Seniorenbereich.
Im Jugendbereich spielt man seit der Saison 2013/14 als JSG Dreiburgenstadt Felsberg, in der die Vereine TSV Brunslar, TSV Böddiger, TSV Melgershausen, TSV Felsberg und TV Gensungen aktiv sind. Damit können alle Spielklassen besetzt werden.
 
Jedermannsport
An attraktiven Sport- und Freizeitaktivitäten erfreuen sich die Jedermannsportlerinnen und Sportler, wozu neben Gymnastik auch Wandern und Radfahren zählen.
 
Ehrung für 25 Jahre und Sportabzeichen
Da die Ehrungen für 50-jährige Mitgliedschaft bereits separat am 25.4. durchgeführt wurden, wurden bei der JHV noch für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Hier konnte der 1. Vorsitzender
Urkunde und silberne Vereinsnadel an Frank Martin überreichen.
Überreicht wurden die Urkunden für goldene Sportabzeichen an Erika und Reinhard Paul.
 
Neuwahl des Vorstandes
Nach Ablauf der zweijährigen Amtszeit standen Vorstandswahlen an. Als Wahlleiter fungierte Vereinsmitglied und Ortsvorsteher Hilmar Löber. Sein Dank galt dem alten Vorstand für dessen ehrenamtliche Arbeit. Seinem Antrag auf Entlastung folgte man einstimmig.
 
Einstimmig wählte man anschließend (Wiederwahl bzw. Neuwahl):
 
1. Vorsitzende:  Dieter Matheiowetz (W)
2. Vorsitzender: Hans Wilhelm (W)
Schatzmeister:   Helmut Freudenstein  (W)
Schriftführer:     Clas Beuscher (W)
Frauenwartin:     Kornelia Thiel (W)
Sportwart:          Marco Wollmann (N)
Beirat:                Stefan Grasse (W)
Beirat:                Kevin Götting (N)
Pressewart:        Hans Wilhelm (W)
 
Das Amt eines Jugendwartes bleibt unbesetzt/vakant.
 
 
Verschiedenes
Nach Ausfall und Defekt wird die Hallenheizung am 3. Mai repariert.
 
Lob sprach Hilmar Löber der Fußballabteilung aus, für die Arbeiten am Sportgelände und Neubau des Ballraums.
 
Die Sporthalle wird saniert; die Gymnastikhalle mit Umkleideräumen sowie Schiedsrichterraum noch in 2017.
 
In den Vorstandsarbeiten dreht sich bereits vieles um die Vorbereitung des 100-jährigen TSV- Jubiläums in 2019.
 

2. Mai 2017, Pressewart Hans Wilhelm





..ist ein Schmuckstück geworden_am 7.11.17_hw


Restaurierungsarbeiten der Umkleideräume durch unsere Fußballer im Sommer






29.6. ...es geht gut voran..



24.6.17_Fleißige Fußballer verlegen das Verbundpflaster neu.


Neuverlegung des Verbundpflasters, 20.6.17_hw


19.9.17 hw



hw


hw





hw



Unser erweiterter TSV-Vorstand zum Jahresende 2016

Vorne sitzend von links: Schatzmeister Helmut Freudenstein, Abt.-Leiterin Jedermannsport Erika Paul, 1.Vorsitzender Dieter Matheiowetz, Abt.-Leiter Handball Heinrich Giese; stehend von links: 2.Vorsitzender und Pressewart Hans Wilhelm, Abt.-Leiterin Gymnastik Sabine Kronsbein, Abt.-Leiterin Blasorchester Anja Krug, Frauenwartin Kornelia Thiel, Schriftführer Clas Beuscher, Beirat Stefan Grasse, Jugendwart Marcus Konhäuser, Abt.-Leiter Fussball Stefan Stock, Beirat Marco Wollmann und Abt.- Leiterin Aerobic Ulrike Matheiowetz.





Termine 2016

Die erste Vorstandsitzung in 2016 fand am Do., 25. Febr., statt.

Ehrungen für 50-jähr. Mitgliedschaft & Ehrenmitgliedschaft am Mi., 16. März.

Die zweite Vorstandsitzung fand am Di., 12.April, statt.

Die JHV fand am Fr., 29.April, um 19 Uhr statt.

Die dritte Vorstandsitzung fand am Mi., 6. Juli, statt.

Die vierte Vorstandsitzung fand am Do., 13. Okt., statt.

Die Jahresabschlußsitzung fand am Di, 29.Nov., 19 Uhr statt.



Die dritte Vorstandsitzung fand am Mi., 6.Juli, statt. (Bild)


Die vierte Sitzung am Do., 13.Okt.


Die fünfte Sitzung (Jahresabschluß) am Di., 29.11.





herrlich-bunte Blumenwiese vor der Halle_hw

Fussball-Abteilung baute Fundamente für Ballraum- Fertiggaragen

In aufwendiger Freizeitarbeit baute man am Sportplatz im Rahmen des Hochwasserschutzes ein Fundament, auf den zwei Fertiggaragen gestellt wurden, die künftig als Geräte- und Ballraum dienen sollen.

Hier der Baufortschritt: (Fotos Hans Wilhelm)


29.6.16


29.6.


4.7.16


12.7.16




27.7.16


19.8.16 h.w.


Dacheindeckung am 12.9._hw






Dacheindeckung am 12.9._hw


Probe der Blasmusikfreunde als "kleine Richtfestfeier" am 13.9.


Dach und Dachverschalung sind fast fertig, 7.10._hw







Der Vorstand des TSV Brunslar       LINK





Vorstand 2015 LINK
weiterlesen ...

Blasmusikfreunde erfreuten im St. Valentin



Frohe Weihnachtsstimmung verbreiteten die Blasmusikfreunde am 21. und 22. Dezember bei den beiden Weihnachtsfeiern in der Seniorenresidenz St. Valentin in Felsberg. Tradionell hat sich die Musikabteilung des Blasorchesters TSV Brunslar schon seit gut 20 Jahren auf die Fahnen geschrieben, allweihnachtlich im Altenheim Felsberg mit ihrer Musik frohe Weihnachtsstimmung zu überbringen. Waren es früher Blockflötengruppen aus dem Nachwuchsbereich, so haben diese Tradition seit mittlerweile 14 Jahren die Volkstümlichen Blasmusikfreunde übernommen.
Immer gern gehört sind neben den stimmungsvollen Weihnachtsliedern auch stets die flotten Walzer und Polkas aus dem Blasmusikbereich um Ernst Mosch, Hubert Wolf u.a.



Mit einer schönen Abschlußfeier beendeten die Blasmusikfreunde das musikalische Jahr 2015 am 22. Dez. in der Pizzeria La Uma in froher Runde bei gut Essen und Trinken.




http://www.tsv-brunslar.de/index.php/blasmusikfreunde



Herbstmeister-Ständchen für Tischtennis-Erste

Als Herbstmeister der Tischtennis-Bezirksoberliga konnte die 1. Mannschaft des TTV 09 Altenbrunslar-Wolfershausen ihren Tabellen-Spitzenplatz mit in die Weihnachtspause nehmen. Beim Training der Mannschaft am 15.12., war das den Volkstümlichen Blasmusikfreunden, gerade bei ihrem Probenabschluss nebenan in der kleinen Sporthalle in Brunslar, ein Gratulationsständchen wert. Mit der Polka „Jeder Tag bringt neue Hoffnung“ hoffen sie auf den nötigen Motivationsschub, dass das Tischtennisteam am Ende der Serie womöglich als Meister der Bezirksoberliga hervorgeht.

 

Die 1. Mannschaft v.l. mit Michael Dittmar, Philipp Tonn, Ulrich Most, Nicolai Weigel und Betreuer Walter Rohde (nicht auf dem Bild Thomas Dardat und Manuel Aina), nach dem Ständchen umrahmt von den Blasmusikfreunden des TSV Brunslar.

weiterlesen ...

Fußball-SG gut dabei

zur Homepage www.sg-brunslar-wolfershausen.de

...mehr zum Fußball der SG in http://www.hessensport24.de/amateurfussball.html

www.fupa.net/vereine/sg-brunslarwolfershausen.html

www.localbook.de/Felsberg


 





...allen Fußballbegeisterten wünschen wir ein sportlich gutes 2016 !



Unsere Erste ... 

startete Ende Februar mit einem Nachholspiel und verlor mit 1 : 3 in Baunatal




...und unsere Zweite...


  
..steht weiter auf Tabellenplatz 2 !!   



Berichte aus hna-abo-online ...HNA-Leser sind näher dran am Ball!! h.w.



aus hna abo-online am 28.1.16_hw




aus abo-online am 26.1._hw

Aller Ehren wert


Trainingsauftakt am 24.01.2016
Die Senioren der SG Brunslar/Wolfershausen starten in das Jahr 2016 am Sonntag, dem 24. Januar 2016. Um 11:00 Uhr beginnen die Trainer Nico Röhn und Jan Schmidt mit ihrem Team auf dem Sportplatz in Neuenbrunslar mit dem ersten Training nach der Winterpause.Die Fans sind herzlich willkommen, für das leibliche Wohl ist gesorgt.


Winterharte Trainingsrunde bei Deute


SG 1 und 2 -Spieler Moritz Gerold &
Martin Frank    Foto: Hans Wilhelm


aus hna-abo-online 12.1.16_hw

Spannendes Finale in Borken

SG Brunslar/Wolfershausen II wird Turnier-Zweiter





aus hna-abo-online 5.12.15_hw






Gruppenliga geht in die Winterpause *LINK



 
                                          hna vom 28.11.15










Start in die Rückserie So.15.11. um 14.45 Uhr in Brunslar












Hier gehts zu unserer ersten Seite "Guter Start in neue Serie" (aktuell bis 8.11.15) h.w.

http://www.tsv-brunslar.de/index.php/fussball/item/143-guter-start-in-die-neue-serie
weiterlesen ...

Jedermannsportler aktiv

´Sich fit halten - auch im Winterhalbjahr´, heißt es bei unseren Jedernmannsportlern.





Fotos



Schöne Jahresabschlußfeier unserer Jedermann-Sportler

Die Jedermannsportgruppe hatte am 11.12.15 zur Weihnachtsfeier ins Gasthaus Siebert in Böddiger eingeladen. Nachdem Erika die Weihnachtsfeier eröffnet hatte, wurden Weihnachtslieder gesungen und Günther und Rüdiger begleiteten die Lieder mit ihren Instrumenten. Die Aktion Friedenslicht mit dem Motto ´Hoffnung schenken - Frieden finden´  wurde zum Anlaß genommen, an alle Personen ein Friedenslicht zu übergeben. Gedichte und Weihnachtsgeschichten ließen den harmonischen Abend ausklingen.




weitere Fotos


Allen Sportfreunden Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr



weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren