Handball Minis und Superminis 2018/19

Handball-Jugend-Spielgemeinschaft

www.jsg-dreiburgenstadt-felsberg.de


Trainingszeiten in der Sporthalle Brunslar:

Trainerin Kornelia Burger, Tel. 05662 - 9390087


Superminis

donnerstags von 15.30 - 16.45 Uhr

Minis        
donnerstags von 17 - 18.15 Uhr




Aktuelles zum Anklicken


Unsere Minis- und Super-Minis 2018/19


Mini (Stützpunkt Brunslar)

 

von hinten links:

Trainerin Kornelia Burger, Jan Pawlovski, Max Pohl, Brendon Mußmann, Wido Schmidt, Lukas Schild, Leon Zaljuk

vorn von links:

Marie Negovan, Lilly Spirk, Luise Träbing, Lisa Heinemann, Lea Bartholmai, Sophia Fee Wettlaufer, Jana Naumann, Sophie Nolte

nicht auf dem Foto: Lea Gambettola


Super-Mini (Stützpunkt Brunslar)




hinten von links:

Mia Bartholmai, Melina Naumann, Lino Giese, Name nicht nennen, Zoë Lampert, Svea Schreiner, Hanna Hinkelmann, Sophia Lietz

vorn von links:

Betreuerin Kornelia Burger, Ben Regular, Carla Hoim, Camilo Hellgrewe, Philipp Hruby, Emilia Stahl, Amelie Wolf, Lilly Porsch, Nele Wills, Trainerin Miriam Wills

nicht auf dem Foto: Marlon Gambettola






Handballsaison 2017/18:



Super-Mini:

stehend von links nach rechts:

Lea, Melina, Wido, Lewis

sitzend von links nach rechts:

Trainerin Konni, Carla, Lilly, Nele, Hannah, Nora, Zoȅ,

Es fehlen: Amelie, Lena, Nele, Phillip, Ricarda

 

 

Mini:

stehend von links nach rechts:

Betreuer Christian, Christian, Lena, Tim, Max, Lukas, Ayleen, Sophia Fee, Trainerin Konni,

sitzend von links nach rechts:

Jana, Lea, Sophie, Emma, Melina, Marie, Sophie, Lilly

Es fehlen: Jette, Ella


Auszug aus dem Jahresabschlußbericht der Abt. Handball:

Mini und Super-Mini 2017/2018

Die Turnierspiele der Minis bis 8 Jahren fanden in den kleinen Sporthallen in Homberg, Guxhagen und Felsberg statt. Diese Mannschaft wurde von Kornelia Burger trainiert und betreut.

Die Superminis bis 6 Jahre wurden von Miriam Wills und Kornelia Burger trainiert und bei den Turnierspielen betreut. Jana Keim absolviert ihr freiwilliges Soziales-Jahr (FSJ) im Sport und hilft jeden Donnerstag beim Training der Super-Minis. Alle Super-Mini-Turniere wurden in unserer Sporthalle hier in Neuenbrunslar durchgeführt.

Alle Mini-Nachwuchsmannschaften waren mit viel Spaß dabei und spielten teilweise sehr erfolgreich. Dies gibt Hoffnung, dass wieder neuer Nachwuchs für die weiblichen und männlichen Jugendmannschaften herangebildet werden.


JSG Dreiburgen Stadt Felsberg - Handball -

 

Mini und Super-Mini

 

Am 27.05.2018 fand der 11. EAM-Jugendcup in Felsberg im Felsburgstadion statt. Die Super-Minis (Stützpunkt Brunslar) spielten in einem Einlagespiel gegen die Super-Minis (Stützpunkt Felsberg). Alle Kinder waren mit viel Spaß und Freude dabei.

von links nach rechts: Trainerin Miriam Wills, Lewis Jakobi, Philipp Hruby, Wido Schmidt

vorne von links nach rechts: Hannah Hinkelmann, Zoȅ Lampert und Lilly Porsch

 

Ab 13.30 Uhr fand das Turnier der Minis statt, es wurde in zwei Gruppen gespielt. Die Minis der JSG Dreiburgenstadt Felsberg (Stützpunkt Brunslar) spielten sehr erfolgreich. Auch ein Vielseitigkeitsparcour war an diesem Nachmittag aufgebaut, den die Kinder gemeinsam durchliefen und dabei viel Spaß hatten. Zum Schluss gab es noch eine Siegerehrung und für alle Teilnehmer eine Medaille.

Es Spielten: Lisa Heinemann, Brandon Mußmann, Marie Negovan, Max Pohl, Lukas Schild, Lilly Spirk und Leon Zaljuk.

 

Lilly Spirk und Marie Negovan mit ihren Medaillen.

 
Handballturnier in Wollrode

Am 2. Juni 2018 haben die Minis der JSG Dreiburgenstadt Felsberg (Stützpunkt Brunslar) in Wollrode anlässlich des Sportfestes an einem Handballturnier auf dem Sportplatz teilgenommen. Es war ein sehr schöner Nachmittag mit tollen Handballspielen und einem Vielseitigkeitsparcour. Zum Schluss gab es für alle Kinder eine Siegerehrung.

Stehend von links nach rechts: Lisa Heinemann, Leon Zaljuk, Lukas Schild, Max Pohl, Ella Plass, Trainerin Kornelia Burger,
kniend von links nach rechts: Sophie Nolte, Lea Bartholmai, Marie Negovan, Lilly Spirk