Pressewart

Pressewart

Full Body Workout

„Full Body Workout“


Ausdauer-und Krafttraining beim TSV Brunslar

 

Termin während den Sommermonaten: freitags von 17.00-18.00

Neue Termine nach den Herbstferien 2019

 

Kursleitung: Lisa Bläßing

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

In 60 Minuten beanspruchen wir alle Muskelgruppen; Schultern, Arme, Beine, Rücken, Bauch und Po; für die Kräftigung der Muskulatur und Straffung deiner Figur.
Wir arbeiten mit Kleingeräten wie z.B. Kurzhantel, Tubes, Bällen, aber auch mit dem eigenen Körpergewicht. Zum Abschluss werden für mehr Beweglichkeit die Gelenke mobilisiert und die beanspruchte Muskulatur gedehnt. Wir arbeiten rücken-und gelenkschonend, jeder Teilnehmer bestimmt die Intensität seines Trainings selbst.

 

 

 

 

https://www.tsv-brunslar.de/images/Gymnastik/Web_TUBES_TSV_fr_HP_hw.jpg

 

weiterlesen ...

Herzsportgruppe in neuen T-Shirts

Im Rahmen des 100-jährigen Bestehens des TSV Brunslar präsentiert sich die Herzsportgruppe des TSV Brunslar/TSV Felsberg im Jubiläumsjahr in neuen T-Shirts.

 

Hier bei ihrer Übungsstunde am Mi. 4. September 2019 unter der Übungsleitung von Ulrike Spuling und ärztl.Betreuung von Frau Dr. Günther.

 

 

 

 

weiterlesen ...

Sommerradeln der Jedermannsportler endet

Am Freitag, 16.8., endete das Sommerradeln mit einer Abschlusstour zum Felsberger Weinfest. Dort genoss man den Abend in gemütlicher Runde, eh es wieder auf die Heimfahrt ging.
 
 
Die Jedermann-Sportgruppe war am 2.8.2019 mit Rädern unterwegs. Der Lossetalradweg führte sie von Kassel bis Hess. Lichtenau. Auf der Rückfahrt kehrte man in der Königsalm bei Nieste ein.
 
 
 
 
 
weiterlesen ...

Fussball-Senioren_Serie 2019-20

  • Freigegeben in Fußball





Unsere Erste:

 



 



 

Die nächsten Spiele:

 

So. 20.10., 15 Uhr, SG Brunslar/Wolfershausen I - TuSpo Mengeringhausen

So. 20.10., 13,15 Uhr, SG Brunslar/Wolfershausen II - SC Rhünda


So.13.10.,15 Uhr TSV Gilserberg - SG Br/Wo II

Tore: 0:1 Maximilian Siebert (9.), 0:2 Simon Tümmler (13.), 1:2 Sascha Knieling (16.), 1:3 Maximilian Siebert (19.), 1:4 Marvin Schützenmeister (33.), 1:5 Lukas Tippel (63.), 1:6 Simon Tümmler (69.), 1:7 Marvin Schützenmeister (75.), 1:8 Adrian Pilgram (84.)

 

Mit der HNA näher dran am regionalen Sportgeschehen

aus hna abo online am 14.10.19_hw

 

Fr. 11.10., 19 Uhr Eintr. Baunatal - SG Brunslar/Wolfershausen I    4 : 4 (3:3)

Tore: 1:0 Hendrik Bestmann (5.), 1:1 Marco Wollmann (11.), 2:1 Jan Kraus (25.), 3:1 Ole Koch (36.), 3:2 Lukas Tippel (37.), 3:3 Fabian Tippel (44.), 3:4 Marco Wollmann (53.), 4:4 Hendrik Bestmann (58./FE)


So.6.10.19, 15 Uhr, SG Brunslar/Wolfershausen I - TSV Mengsberg 0 : 2

So.6.10.19, 13:15 Uhr, SG Brunslar/Wolfershausen II - TuSpo Guxhagen 1 : 3

 


 Sa. 28.9.,16:30 Uhr, SG KirchbergLoHa - SG Brunslar/Wolfershausen I 4 : 2

2:1 Lukas Tippel (42.), 2:2 Fabian Tippel (64.)

 

Sa. 28.9., 16 Uhr, SG Hoher Knüll - SG Brunslar/Wolfershausen II 3 : 0

 

 Mit der HNA näher dran am regionalen Sportgeschehen

 


 

 

Gruppenliga 1-Tabelle am So. 22.9....wer hätte das gedacht?!!!

Platz Mannschaft Sp S U N Tore Diff. Pkt
1 auf (3) SG Brunslar/Wolfershausen 10 7 2 1 23 : 14 9 23
2 ab (1) 1. FC Schwalmstadt 10 6 3 1 38 : 12 26 21
3 auf (5) TSV Wabern 9 6 2 1 26 : 9 17 20
4 ab (2) FC Homberg 10 6 2 2 20 : 13 7 20

Nur kurz ??...Gruppenliga 1 -Tabelle am Fr. 20.9...

Platz Mannschaft Sp S U N Tore Diff. Pkt
1 auf (3) SG Brunslar/Wolfershausen 10 7 2 1 23 : 14 9 23
2 ab (1) 1. FC Schwalmstadt 9 6 3 0 37 : 10 27 21
3 ab (2) FC Homberg 9 6 2 1 20 : 9 11 20

Fr. 20.9.19, 19 Uhr SG Bad Wildungen/Fr. - SG Brunslar/Wolfershausen I   0 : 2 (0:0)

 Tore: 0:1 Christian Riemenschneider (60.), 0:2 Moritz Gerhold (70.) 

 

 

So. 22.9.19, 15 Uhr, SG Landsburg - SG Brunslar/Wolfershausen II 6 : 0

 

 

Sören tippte 0:1 für seine Mannschaft in Bad Wildungen


So.15.9. 15 Uhr  SG Brunslar/Wolfershausen I - FV FelsLoNi 2 : 1

So.15.9. 13:15 Uhr   SG Brunslar/Wolfershausen II - FV FelsLoNi II 0 : 0

 


 

 

So. 8.9., 15 Uhr, SC Edermünde - SG Brunslar/Wolfershausen I  0 : 2  (0:2)

Tore: 0:1 Fabian Tippel (38./FE), 0:2 Lukas Tippel (44.)

 

So. 8.9., 15 Uhr,TSV 08 Holzhausen - SG Brunslar/Wolfershausen II 6 : 2

 

 Mit der HNA näher dran am regionalen Sportgeschehen


 Mit der HNA näher dran am regionalen Sportgeschehen

 

So. 1.9., 13.15 Uhr, SG Brunslar/Wolfershausen II - TSV Moischeid 9 : 0 (5:0)

So. 1.9., 15 Uhr, SG Brunslar/Wolfershausen I - FSG Gudensberg  0 : 0

 

 


Mi.28.8., 18.15 Uhr, 1.FC Schwalmstadt - SG Brunslar/Wolfershsn. I  6 : 0 (5:0)

Mit der HNA näher dran am regionalen Sportgeschehen

aus hna abo online, 28.8.19_hw


 

So., 25.8., 15 Uhr: TSV Wabern - SG Brunslar/Wolfershausen I 3 : 3 (0:3)

Tore: 0:1 Christian Riemenschneider (29.), 0:2 Lukas Tippel (33.), 0:3 Marco Wollmann (37.), 1:3 Patrick Herpe (61.), 2:3 Patrick Herpe (67.), 3:3 Eigentor (87.)  

 

So., 25.8., 15 Uhr: FSG Borken/Si/Freu - SG Brunslar/Wolfershausen II 6 : 1 (5:1)

 

 

 


Mi., 21.8., 18 Uhr: SG Brunslar/Wolfershausen I - 1.FC Schwalmstadt (Kreispokal) 0:1 (0:1)

 

Mit der HNA näher dran am regionalen Sportgeschehen 


 So., 18.8., 15 Uhr, SG Brunslar/Wolfershausen I - SV Freienhagen/Sachsenhausen 4:2 (3:1)

Tore: 0:1 Tom Wehowsky (19.), 1:1 Marco Wollmann (36.), 2:1 Christian Riemenschneider (41.), 3:1 Johannes Möller (43.), 3:2 Tom Wehowsky (67.), 4:2 Sven Hofmeister (74.)

 

 So., 18.8., 13.15 Uhr, SG Brunslar/Wolfershausen II - SV Ascherode 2:2 (1:2)

 

Mit der HNA näher dran am regionalen Sportgeschehen 

 


 

Mi., 14.8., 19 Uhr, SG Brunslar/Wolfershausen I - SG Goddelsheim/Münden 3 : 1 (1:0)

Tore: 1:0 Lukas Tippel (51.), 2:0 Lukas Tippel (58.), 2:1 Steffen Butterweck (61.), 3:1 Lukas Tippel (65.)  

  ...super Lukas!

 

Mit der HNA näher dran am regionalen Sportgeschehen 

aus hna abo online 13.8.19_hw

 

 

 


 

So.11.8., 15 Uhr VfR Volkmarsen - SG Brunslar/Wolfershausen I  -  1 : 3 (0:2)

Tore: 0:1 Yannik Grenzebach (20.), 0:2 Christian Riemenschneider (42./FE), 0:3 Lukas Tippel (72.), 1:3 Eigentor (78.)

 

Mit der HNA näher dran am regionalen Sportgeschehen


...macht Stimmung - gibt der SG Rückhalt ...unser Sachse

 

Mit der HNA näher dran am regionalen Sportgeschehen

 

So. 4.8., 15 Uhr

SG Br/Wo 1 - TSV Hertungshausen 4 : 0

Tore: 1:0 Lukas Tippel (25.), 2:0 Marco Wollmann (59.), 3:0 Christian Riemenschneider (75.), 4:0 Christian Riemenschneider (80.)

 

 

aus hna abo online 2.8.19_hw


SG-Fussballer übten sich als Schützen

Mit einem Besuch bei den Brunslarer Schützen verbrachten unsere Fußballer frohe Stunden im Schützenhaus in Neuenbrunslar. Da zeigte sich manches Schießtalent beim Anvisieren über Kimme und Korn. In fröhlicher Runde klang der Abend aus und machte Lust auf Wiederholungen...

 


 Mit der HNA näher dran am regionalen Sportgeschehen

 

aus hna abo online 25.7.19_hw

weiterlesen ...

Neues Trainings-Equipment beim TSV

 

TUBES - Neues Trainings-Equipment beim TSV

 


Seit Juni bereichern 20 sog. Tubes die Trainingsausstattung und stehen allen Abteilungen des TSV zur Verfügung.

Angeregt wurde die Anschaffung von Lisa Bläßing, die seit dem 3. Mai freitags den Kurs „Full Body Workout“ gibt. Der Kurs findet in der Regel jeden Freitag von 17-18 Uhr in der Halle statt. Neueinsteiger sind jederzeit willkommen, um gemeinsam und unter Anleitung 1h zu powern. Kursänderungen hängen an der Halle in Neuenbrunslar zeitnah aus.
Die Tubes unterstützen mit verschiedenen Übungen das Ganzkörpertraining. Die mit zwei flexiblen Griffen ausgestatteten Tubes ermöglichen eine Vielzahl unterschiedlicher Übungen, um insbesondere die großen Muskelgruppen zu trainieren.

Getestet und von den Kursteilnehmern für sehr gut befunden, wurden die neuen Trainingsgeräte am vergangenen Freitag im „Full Body Workout - Kurs“. Die Tubes stehen den Kursteilnehmern in den Stärken mittel und schwer zur Verfügung, so dass der Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Übungen individuell festgelegt werden kann. online 9.6.19_hw

 

 

 

weiterlesen ...

Blasorchester ludt ein zum Jubiläums-Platzkonzert

 

 


 

Jubiläums-Platzkonzert zu „100 Jahre TSV Brunslar“

Musikgruppen des TSV Brunslar geben den Ton an

Im Rahmen der Festwoche „100 Jahre TSV Eintracht 1919 Brunslar“ ludt das Blasorchester Brunslar am Fronleichnamsfeiertag, Donnerstag, 20. Juni, zum Jubiläums-Platzkonzert auf den Sportplatz in Felsberg-Neuenbrunslar ein. Bei freiem Eintritt erwartete die Besucher von 13 bis 17 Uhr ein buntes Musikprogramm. Mitwirkende waren die verschiedenen Gruppen der Abteilung Musik im TSV Brunslar.

 

Melodien für jeden Geschmack

Von 13 bis 15 Uhr spielte das Blasorchester bekannte Melodien und Hits und den ein oder anderen Marsch. Ab 15 Uhr traten das Jugendblasorchester und die Blockflötengruppen auf.

Zum Abschluss präsentierten die Volkstümlichen Blasmusikfreunde Polkas, Walzer und Märsche. Die Zuhörer erwartete somit ein musikalisches Programm, das für jeden Geschmack etwas bot.

 

Kuchenbüfett und Hüpfburg

Neben Musik nonstop mit Bratwurst, Getränken und einem reichhaltigen Kuchenbüfett war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Für Kinder gab es eine Hüpfburg und Bastel-, Schmink- und Spielangebote.

 

 

 

weiterlesen ...

Blasorchester gab am So.19.Mai Konzert auf Märchenbühne

Frischen Sound gabs am Sonntag, 19. Mai 2019, auf der Märchenbühne in Gudensberg.

Zu hören waren Hits der Rock- und Popmusik, beliebte Melodien aus Musical und Film, aber auch der ein oder andere Marsch.


Beginn des Konzertes war um 15 Uhr. Der Eintritt frei.


 

 


 


Jugend-Musiker-Leistungsabzeichen erworben

In den Osterferien 2019 nahmen sechs unserer jungen Musikerinnen mit Erfolg am Leistungslehrgang im Turn-, Leistungs- und Bildungszentrum des Hessischen Turnverbandes in Alsfeld teil.

 


Gemeinsames Konzert mit dem "Chor mit vier Namen" begeisterte am 7.April 2019 in der Gudensberger Stadtkirche

 

www.blasorchesterbrunslar.de

 

weiterlesen ...

JHV 2019 mit Neuwahlen unseres TSV

  • Freigegeben in Vorstand

 

 

Ab sofort ist die sehr aufwändig erstellte Festschrift (im DIN A 4 - Format) bei Schatzmeister Helmut Freudenstein, Weinbergstraße 27 in Neuenbrunslar zum Schutzpreis von 5 € erhältlich.

 

Am Freitag, 26.April fand die Jahreshauptversammlung 2019 mit ordentlichen Neuwahlen im Saal der Vereinsgasttätte Stock in Neuenbrunslar statt.

 

 

 

 

 

 



 

weiterlesen ...

Jubiläumsabzeichen erweben

 
***100 Jahre TSV Brunslar vom 16. - 23. Juni 2019***
 
2. NEWSLETTER zum Jubiläums-Sportabzeichen
 
Egal, ob Radfahren, Joggen oder Fußball: Sport macht draußen weitaus mehr Spaß als in der Halle. Wer im Freien trainiert wird zudem schneller fit und tut seiner Gesundheit viel Gutes. Frische Luft und Sonne unterstützen diese positiven Effekte vielfach.
 
Das Jubiläums-Sportabzeichen wird daher bei hoffentlich bestem Wetter draußen stattfinden.
Heute gibt es einen kleinen Vorgeschmack darauf, welche Highlights euch beim Sportabzeichen erwarten werden.
 
Das Warm-Up
Bevor es richtig losgeht, werden alle Teilnehmer mit einem umfassenden Aufwärmprogramm auf die bevorstehenden kleinen und großen Herausforderungen vorbereitet.
Verschiedene Übungen, bei denen jeder Teilnehmer selbst bestimmt, wie intensiv er diese gestaltet, sollen Herzschlag und Puls auf Temperaturen bringen. Durchgeführt wird das Warm-Up von Lisa Bläßing, die dabei ganz auf den eigenen Körper setzt und alle Übungen ohne zusätzliche Geräte und nur mit dem eigenen Körpergewicht, durchführt.
 
Eine der Stationen - "Die Perlenkette"
Ihr wolltet schon immer mal in einer Gruppe versuchen eine knifflige Aufgabe zu lösen?
Dann ist die Station Perlenkette genau das Richtige für Euch.

Ihr werdet als Gruppe jeweils an den Händen verbunden sein und versuchen einen Gymnastikreifen über eine Distanz von ca. 50 Metern durchzureichen.

Soweit so gut, aber wie soll das bei einer Gruppenstärke von 6-7 Personen denn gehen?

Ist der Gymnastikreifen an euren Nachbarn übergeben, dürft ihr dessen Hand loslassen und euch an den Anfang der Gruppe wieder neu einreihen und verbinden, um die "Perlenkette" zu verlängern. Dies wird solange wiederholt bis die gesamte Gruppe die Ziellinie überquert hat. Hierbei darf der Gymnastikreifen nicht den Boden berühren, ansonsten erwartet die Gruppe eine Zeitstrafe, die der Gesamtzeit angerechnet wird. Gewonnen hat diese Station die Gruppe, die am Schnellsten ist.

Willst Du zu dieser Gruppe gehören? Melde Dich an und werde Teil der schnellsten Perlenkette von ganz Brunslar.

Wie erfolgt die Anmeldung?

Anmeldungen werden über das beigefügte Anmedleformular per E-Mail oder persönlich bei einem der angegebenen Ansprechpartner entgegengenommen.

Kontakt: mein-jubiläDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dabei sein lohnt sich!!!! 

Wir haben einige tolle "Giveaways" für die Teilnehmer organisiert. Dazu mehr im nächsten Newsletter.

Willkommen sind auch Freiwillige Helfer, die uns während der Durchführung des Sportabzeichens unterstützen wollen. Hierfür ebenfalls einen der Ansprechpatner kontaktieren.

Sportliche Grüße 

*Clas Beuscher* - *Elsa Stock* - *Marco Wollmann*

 



21. Januar 2019

 

 

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren