Neue TSV-Führungsspitze gewählt

Der geschäftsführende Vorstand Der geschäftsführende Vorstand

Neue Führungsspitze gewählt

Bei der JHV des TSV Brunslar am 26. August 2021 standen auch ordentliche Neuwahlen (zweijähriger Turnus) auf dem Programm.

Da sowohl Dieter Matheiowetz als 1.Vorsitzender und auch sein Stellvertreter Hans Wilhelm nach 10-jähriger Amtszeit nicht mehr für eine erneute Wahl kandidierten, wählte man mit Stefan Stock und Sebastian Dittmar eine neue Führungsspitze und damit einen Generationswechsel.

 

Gewählt wurden: N=Neuwahl, W=Wiederwahl)

1. Vorsitzender: Stefan Stock (N)

2. Vorsitzender: Sebastian Dittmar(N)

Schatzmeister: Helmut Freudenstein (W)

Schriftführer: Clas Beuscher (W)

Beiräte: Stefan Grasse (W), Fabian Tippel (W) & Ulrike Matheiowetz (N)

Sportwart: Marco Wollmann (W)

Frauenwartin: Kornelia Thiel (W)

Pressewart: Hans Wilhelm (W)

 

Dem neu gewählten TSV-Vorstand wünschte Dieter Matheiowetz für die Zukunft alles Gute und eine glücklich Hand.

 

Dank sagte die neue Führung dem alten Vorstand für sein z.T. langjähriges ehrenamtliches Engagement.

 

 

 

Der alte Vorstand bei der JHV 2021

Ehrungen

Ehrungen bei der JHV  für 25 und 50 Jahre Mitgliedschaft an Birgit Siemon und Anja Krug

 

25 Jahre im TSV

Annemarie Blahout, Kathrin Dillmann, Daniel Giese, Julia Hansmann, Volker Hofmeister-Pioro, Karina Kronsbein, Oleg Kunkel, Angelika Schneider, Mario Schönewolf, Birgit Siemon, Matthias Theken und Christian Wagner

50 Jahre im TSV

Anja Krug und Torsten Pflüger

 

Ehrenmitgliedschaft

Bereits im Vorfeld waren Hans-Ulrich Winzenburg und Walter Stock zu Ehrenmitgliedern ernannt worden.

 

Der neue geschäftsführende Vorstand:

 

 

Dank an den alten 1.Vorsitzenden Dieter Matheiowetz für 10-jährige Amtszeit

 

Nachgereicht..

wurde das Dankeschön-Präsent von Nachfolger Sebastian Dittmar an Vorgänger Hans Wilhelm für dessen 10-jähriges Ehrenamt als Vereinsvize.


 

Nachbericht der JHV mit Neuwahlen 2021_Pressewart des TSV Brunslar_Hans Wilhelm, 21.9.21

 

Nachbericht der ordentlichen Mitgliederversammlung des

TSV Eintracht 1919 Brunslar e.V. vom 26. August 2021.

 

 

Auf Grund der Corona - Pandemie konnte die ordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen nicht planmäßig im April durchgeführt werden. Daher kam es zum Termin am 26.August 2021.

Vorsitzender Dieter Matheiowetz begrüßte dazu 29 stimmberechtigte und wählbare Mitglieder, die sich  in der coronakonform hergerichteten Kleinen Sporthalle in Neuenbrunslar eingefunden hatten.

 

Berichte im Zeichen von Corona

In ihren Berichterstattungen zeigten sowohl Schatzmeister Helmut Freudenstein als auch die Abteilungsleiter von Aerobic (Ulrike Matheiowetz), Blasorchester (Kerstin Fehr), Gymnastik (Irene Reichenbach), Handball (Kornelia Burger), Fußball (Stefan Stock), Jedermannsport (Erika Paul) und Vorsitzender Matheiowetz das Vereinsgeschehen der letzten beiden Jahre auf, das ganz im Zeichen der Corona - Pandemie standen.

 

Wie auch Vorsitzender Dieter Matheiowetz in seiner Abschlussrede resümierte: „Durch die Pandemie waren die Aktivitäten auf ein Minimum begrenzt.“ Der Mitgliederstand betrug am Jahresende 683. Er dankte allen ehrenamtlich Tätigen, und für die gute Zusammenarbeit seinen Vorstandskollegen, den Abteilungsleitern, Übungsleitern, Trainern und Schiedsrichtern, und hoffe und wünsche, dass die Corona - Pandemie bald überstanden sei.

 

Ehrungen

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden lt. Ehrenordnung mit Urkunde und Silberner Vereinsnadel geehrt:  Annemarie Blahout, Kathrin Dillmann, Daniel Giese, Julia Hansmann, Volker Hofmeister-Pioro, Karina Kronsbein, Oleg Kunkel, Angelika Schneider, Mario Schönewolf, Birgit Siemon, Matthias Teeken und Christian Wagner.

Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden mit Urkunde und Goldener Vereinsnadel geehrt:

Anja Krug und Torsten Pflüger.

Zu Ehrenmitgliedern wurden Hans-Ulrich Winzenburg und Walter Stock ernannt.

 

Neue Führungsspitze gewählt

Nachdem der Vorstand einstimmig entlastet worden war, standen Neuwahlen an.

 

Da sowohl Dieter Matheiowetz als 1.Vorsitzender und auch sein Stellvertreter Hans Wilhelm nach 10-jähriger Amtszeit nicht mehr für eine erneute Wahl kandidierten, wählte man mit Stefan Stock und Sebastian Dittmar eine neue verjüngte Führungsspitze in die 2-jährige Amtszeit.

 

Gewählt wurden): N=Neuwahl, W=Wiederwahl)

  1. Vorsitzender: Stefan Stock (N)
  2. Vorsitzender: Sebastian Dittmar(N)

Schatzmeister: Helmut Freudenstein (W)

Schriftführer: Clas Beuscher (W)

Beiräte: Stefan Grasse (W), Fabian Tippel (W) und Ulrike Matheiowetz (N)

Sportwart: Marco Wollmann (W)

Frauenwartin: Kornelia Thiel (W)

Pressewart: Hans Wilhelm (W)

 

Dank dem alten Vorsitzenden und seinem Stellvertreter

Dank sagte die neu gewählte Vorstandsspitze an Dieter Matheiowetz und seinen Stellvertreter Hans Wilhelm für ihr 10-jähriges Ehrenamt und überreichte Präsente.